Hinweise zu Reklamationen

Die Maße der Brillengestelle, die sie auf unserer Internetseite finden, dienen ihnen zur Orientierung. Wir möchten sie darauf hinweisen, dass Crullé Gläser nicht in einen neues Gestell einbaut, falls sie sich bei der Auswahl des Gestells vertan haben sollten. Bei Fragen bezüglich der Maße wenden sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Die perfekte Diotprie für unser Auge liegt in der Mitte der Brillengläser. Am Rand des Gläser treten Verzerrungen auf, was gerade bei hohen Dioptriewerten besonders auffällig ist. Wenn sie hohe Dioptriewerte haben, dann bewegen sie bitte den Kopf, wenn sie nach rechts und links schauen, damit sie immer gerade durch die Brille gucken und nicht nur die Augen. Verzerrungen der Brillengläser stellen kein Reklamationsgrund da. Um die richtigen Werte für ihre Brille zu definieren, lassens sie sich bitte von ihrem Augenartz oder Optiker beraten.

Die Angaben auf der Internetseite bezüglich der entsprechenden Dicke der Brillengläser sind Hinweise, keine Vorschriften. Wir emfpehlen ihnen z.B. bei einer Dioptrien von -6,0 ultra dünne Gläser auszuwählen, da diese sehr leicht sind. Es ist jedoch auch möglich leichte Gläser auszuwählen, die etwas dicker und damit schwerer sind. Bitte beachten sie, dass je dünner das Brillenglas ist, die Verzerrungen geringer ausfallen.

Bevor sie eine Brille bestellen, prüfen sie bitte, wofür sie diese Brille verwenden werden, da z.B. für das Autofahren andere Dioptriewerte gelten als zum Fernsehen oder für die Arbeit am PC. Wenn sie sich vom Optiker beraten lassen, dann teilen sie ihm bitte den Verwendungszweck mit.

Im Fall einer Reklamation schicken sie bitte alle erforderlichen Informationen und Unterlagen an Crullé. Rücksendungen müssen in der Originalverpackung (im Etui) erfolgen und die Verpackung so gewählt werden, dass die Artikel beim Transport nicht beschädigt werden, beispielsweise im Karton mit Füllmaterial. Sollte reklamierte Ware beschädigt angeliefert werden oder Unterlagen fehlen, behalten wir uns das Recht vor, die Reklamation abzuweisen.

Es können lediglich Reklamationen an Artikeln geltend gemacht werden, die sich im Originalzustand befinden. Sobald ein Eingriff erfolgt, z.B. Richten der Brillenbügel durch einen Optiker oder Austausch der Brillengläser, erlischt der Anspruch auf eine Reklamation. Um die Bearbeitungszeit von Reklamationen zu verkürzen bitten wir sie, sich an unseren Kundenservice zu wenden und immer alle angeforderten Unterlagen mitzuschicken. Sollte die Prüfung der Brille ergeben, dass kein Produktionsfehler vorliegt und sie trotzdem schlecht sehen, dann würden wir sie bitten einen anderen Optiker aufzusuchen, der ihre Sehstärke überprüft.

Wenn sie bei der Bestellung aus Versehen falsche Daten (Dioptrie- oder Zylinderwerte) etc. eingegeben haben, so sind sie dafür selbst verantwortlich und die Brille folglich kein Grund zur Beanstandung.

Beanstandungen, die auf der unsachgemäßen Handhabung und Lagerung des Artikels beruhen, stellen kein Reklamationsgrund dar. Hierunter fällt die Veformung des Materials durch Hitze sowie die Beschädigung der Oberfläche durch Salzwasser, Parfum, Schweiß oder aggressiver Reinigungsmittel (Alkohol).

Bei der Reklamation von Gleitsichtgläsern bitten wir sie, zwei Photo von sich mit aufgesetzter Brille zu schicken undzwar einmal frontal und einmal von der Seite aufgenommen, damit wir die Lage der Brille und den Sichtbereich prüfen können. Anschließend senden sie bitte ihre Brille (in der Originalverpac­kung), die Demonstration­sgläser (in blauen Kuverts), die Brillenkarte und eine Kopie ihres aktuellen Brillenpasses an Crullé. Beschreiben sie so genau wie möglich, worin die Beschwerden liegen und auf welche Entfernung sie schlecht sehen.

Sichere Zahlung

Sichere
Zahlung

PayPal, Kreditkarte, Klarna, Sofort-Klarna, dir. Banküberweisung

Schnelle Lieferung

Kurze
Lieferzeiten

4-7 Tage für Sonnenbrillen / Brillengestelle
5-9 Tage für Brillen in Sehstärke

Kundendienst

Kundendienst

Kontaktieren sie uns info@crulle.de

Paypal Mastercard Visa Klarna
Top